FANDOM



Die erste Medaillonhälfte, die Zwei Bäume von Valinor ist ein Artefakt in Mittelerde: Mordors Schatten und kann zusammen mit der zweite Medaillonhälfte, die Zwei Bäume von Valinor im westlichen Núrnenmeer gefunden werden.

BeschreibungBearbeiten

In Mordor sind die Zwei Bäume von Valinor ein anerkanntes Symbol des Lichts der Schöpfung und des alten Bandes zwischen Elben und Menschen. Diese Medallionhälfte, gefertigt von den Elben, erinnert an die ursprünglichen beiden Bäume der Legende, deren einziger überlebender Sprössling der Weiße Baum von Gondor ist.

AudioinformationenBearbeiten

"Also gut...halt still. Ich muss leider sagen, dass es..."

"Aaaaaaggggh!"

"...es wird weh tun. Ich habe getan, was ich konnte. Wir haben nach einem eurer Leute geschickt, aber ich weiß nicht...warum erzählt Ihr mir in der Zwischenzeit nichts über das da? Das Medaillon, das Ihr in den Händen haltet."

"Ihr wollt mich doch nur ablenken. Aber gut. Das sind die Zwei Bäume von Valinor...ein Symbol für den endlosen Zyklus von Leben, Tod und Wiedergeburt. Kommt etwas näher und ich erzähle Euch ihre Geschichte. Wir müssen..."

"...ich fürchte, wir müssen uns alle von den schrecklichen Ereignissen des Tages ablenken."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki