FANDOM



Der 1. Verschlüsselter Tagebucheintrag ist ein Artefakt in Mittelerde: Mordors Schatten, das im Nord-Westen von Udûn gesammelt werden kann.

Der zweite erschlüsselte Tagebucheintrag (Nord-Osten) und der dritte erschlüsselte Tagebucheintrag (Süd-Westen) kann im Núrnenmeer gefunden werden.

BeschreibungBearbeiten

Der Himmel über Mordor wird von geflügelten Schatten gesäubert, den Höllenhetzern. Krähen wie dieses arme Exemplar werden gnadenlos gejagt, jedoch nicht als Nahrung.

Nein, Krähen werden gejagt, da jeder dieser übergroßen schwarzen Vögel ein potenzieller Spion sein könnte, ein Bote, der seinen Herrn außerhalb Mordors Neuigkeiten bringt. Diese Krähe wurde von ihrem Schicksal ereilt, als sie versuchte, eine verschlüsselte Nachricht zu überbringen.

AudioinformationenBearbeiten

"Dies ist was ich sah: Nämlich, dass die Orks die Erde durchgraben. Sie haben gewaltige Höhlen in die Erde gegraben, in die Hänge der Hügel und Berge und dort arbeiten sie. Sie haben Schmieden errichtet und sie lassen ihre Schmiede Tag und Nacht Waffen und Rüstungen schmieden. Um Metall einzusparen, fertigen sie die Rüstungen nur für die Front, als hätten sie nicht vor, sich je wieder zurückzuziehen.

Oh, und dann sind da noch diese gewaltigen Gruben. Dort erschaffen sie bestimmt 100 Orks am Tag und einige davon sind diese Uruk-hai. Man erkennt sie sogleich, denn sie sind mindestens einen Kopf größer als die anderen Orks. Sie werden als Kämpfer geboren und beginnen sogleich, den Rest zu führen.

Niemand hat meine Spitzeleien bemerkt. Aber schick keine Krähen mehr! Die anderen Orks könnten misstrauisch werden."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki