FANDOM



Die zweite Medaillonhälfte, die Zwei Bäume von Valinor ist ein Artefakt in Mittelerde: Mordors Schatten und kann zusammen mit der ersten Medaillonhälfte, die Zwei Bäume von Valinor im westlichen Núrnenmeer gefunden werden.

BeschreibungBearbeiten

Die Elben Eregions fertigten wunderschöne Medaillons - Zeichen, die sie im Kampf als Inspiration und Erinnerung an ihre Geschichte trugen. Dieses bestimmte Artefakt, das die Zwei Bäume von Valinor aus den Legenden zeigen, scheint von einer besonders bösartigen Klinge in zwei Teile gehauen worden zu sein, die ein mächtiger Gegner schwang. Die zweite Hälfte wurde womöglich in ferne Länder davongetragen.

AudioinformationenBearbeiten

"Es tut mir leid. Seine Wunde war zu tief. Ich hätte gedacht..."

"Du bist bei ihm geblieben. Das war genug."

"Hier. Er hätte sicher gewollt, dass Ihr es bekommt. Es ist zerbrochen, aber..."

"Nein Mensch. Behalte es. Diese Bäume sind uralte Geschöpfe. Wenn die Kälte hereinbricht, verkümmern sie und sterben, doch sie kehren immer zurück. Wir sehen die Stärke ihrer Wurzeln und die Hoffnung wenn sie sich dem Licht entgegenstrecken. Behalte dieses Andenken, an den Elb, den du einst retten wolltest, gedenke der Verbundenheit unserer Völker."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki