FANDOM


Acharn. Der Stahl des Sohns ist nun vollkommen. Eine Macht, stark und ruhig, scharf und silbern.

Celebrimbor
TalionDagger

Talions Dolch, auch Acharn (elbisch "Rache") genannt, ist eine Waffe in Mittelerde: Mordors Schatten, die der Hauptcharakter Talion zusammen mit seinem Schwert Urfael und dem Geisterbogen Azkâr nutzten kann. Auch dieser kann wie die zwei anderen Waffen mit Runen bestückt werden, damit Acharn im Kampf effektiver genutzt werden kann.

Nachdem die fünf Dolchmissionen, auf der Karte mit Acharn-legends@2x markiert, abgeschlossen hat, wird Acharn von Celebrimbor neugeschmiedet und erhält ein elbisches Aussehen.

Ein heimlicher Dolch in schwärzester Nacht. Versetzt Schurken in Schrecken, auf dass sie mit ihrem eigen Blute büßen. Verschlingt den Schmerz, macht Rot zu Schwarz.

Missionen mit Acharn:

Acharn war zunächst das Schwert von Dirhael, Talions Sohn, dass jedoch bei einem Angriff der Uruks und der Schwarzen Hauptmänner zu Bruch ging und Dirhael selbst verstarb. In den Kämpfen kann der Dolch dazu verwendet werden, bei einer Schleichattacke Uruks und dessen Hauptmänner (Letzteres nur, wenn sie eine Schwäche dafür zeigen) zu töten oder Uruks umzubringen, die an einem Hang stehen und Talion sie von unten attackieren kann.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki