FANDOM


Celebrimbor ist, zusammen mit Talion, einer von zwei Charakteren, die in Mittelerde: Mordors Schatten vom Spieler gesteuert werden können. Sie teilen jedoch den gleichen Körper.

Am Anfang des Spiels, nachdem das Schwarze Tor von Saurons Armeen überrannt wurde, werden Celebrimbor und Talion aus bisher unbekannten Gründen vereint. Während des Spiels versucht er mit Talion mehr über seine Identität herauszufinden, ist Gollum und dessen verborgene Schätze ein wichtiger Schlüssel zum Ziel.

Später wird klar, dass er und Talion aufgrund des Leidens unter ähnlichen Umständen vereint worden sind, da beide ihre Familien durch Saurons Armeen verloren. Sie versuchen dann Celebrimbors Stärken zu steigern, um dem Dunklen Herrscher Einhalt zu gebieten.

BeschreibungBearbeiten

Celebrimbor, Herr Eregions, war der größte elbische Schmied in den sterblichen Landen und galt als strahlende Eminenz unter den Elben des Zweiten Zeitalters. Er war stark, furchtlos und so stolz, wie er unerbittlich war.

Doch sein Stolz wurde zu seinem Untergang und zu dem seines Reiches. Sauron, verkleidet in edelem Gewand, täuschte ihn und gemeinsam erschufen sie die Ringe der Macht. Sieben den Zwergenherrschern in ihren Hallen aus Stein, den Sterblichen, ewig dem Tode verfallen, neun.

Schließlich schuf Sauron heimlich den Einen Ring, um alle anderen zu beherrschen.

HintergrundBearbeiten

Celebrimbor war ein Prinz der Noldor, der Letzte des Hauses Fëanor, der in Mittelerde zurückblieb und im Zweiten Zeitalters der Herrscher des Reiches Eregion und der Schmied der Ringe der Macht war. Er war Sohn des Curufin, fünfter Sohn von Fëanor und Nerdanel.

Celebrimbor siedelte nach Eregion während des Zweiten Zeitalters, als 1500 Z. Z. Sauron um seine Freundschaft bat, indem er vorgab, von den Valar als Botschafter geschickt worden zu sein. Er gelangte an die Kontrolle über mehrere Schmiede und gab verschiedene Ringe in Auftrag, die später als die Ringe der Macht berühmt werden sollten, während er insgeheim den mächtigsten Ring von allen schuf, den Einen Ring.

Celebrimbor war derjenige, der die mächtigsten der Ringe der Macht schuf, nur wenig machtvoller als Saurons eigener Ring. Dies waren die Ringe der Elben: Vilya, Narya und Nenya. Nachdem Sauron diese nicht erlangen konnte, attackierte er Eregion und zerstörte das Land um Celebrimbor gefangen zu nehmen und ihn zu foltern, damit er die Aufenthaltsorte der anderen Ringe preisgab. Celebrimbor weigerte sich jedoch, die Orte der Ringe bekannt zu geben und starb unter den schwierigen Bedingungen und der Folter, der er ausgesetzt wurde.

Dies scheint der Grund zu sein, warum Celebrimbor ein Geist wurde und hunderte Jahre später, während des Dritten Zeitalters, von Talion Besitz ergreifen konnte, um die Rache beider Charaktere zu vollenden.

Krieg mit SauronBearbeiten

Azkar2

FähigkeitenBearbeiten

Celebrimbors Waffe ist der Bogen Azkâr und magische Geisterpfeile, die dazu dienen Feinde zu töten oder sie am Boden fest zu nageln. Die Pfeile können durch das Dominieren oder Aufzehren von Feinden aufgefüllt werden.

Die Zeit wird im Fokus und in der Verwendung des Pfeiles für kurze Zeit verlangsamt. Nicht nur Feinde können von dem Pfeil anvisiert werden, sondern Ablenkungsmanöver wie die Nester von Morgai-Fliegen oder das Befreien von Caragors aus ihren Zellen können von einem Schuss aktiviert werden.


Mit Hilfe der Geisterfähigkeiten ist Celebrimbor und Talion im Stande Feinde zu dominieren, sie zu betäuben oder sie durch blaues Feuer zu verbrennen. Weitere Fähigkeiten können während des Spiels erworben werden.

Trivia Bearbeiten

  • Der Name Celebrimbor bedeutet „Silberne Hand“ in Sindarin.
  • Im DLC Der Helle Herrscher taucht der Spieler in die Welt von Celebrimbor und spielt ihn als Protagonisten gegen Sauron.

Galerie Bearbeiten

ArtworksBearbeiten

ScreenshotsBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki