FANDOM


DereineRing.jpg

Der Eine Ring, auch als Meister-Ring bezeichnet, ist der Ring, den Sauron im Feuer des Schicksalsberges schmiedete, um die geringeren Ringe der Macht zu beherrschen. Er ist glatt, schmal und aus einem Metall gefertigt, das zwar wie Gold aussieht, aber so unnachgiebig ist, dass der Ring nur in den Feuern vernichtet werden kann, in denen er einst entstanden ist, den Feuern des Orodruin (Schicksalsberg).

InschriftBearbeiten

Kommt er mit herkömmlichen Feuer in Berührung, wird die elbische Prägung sichtbar, die innen und außen in den Ring eingraviert ist und in der Schwarzen Sprache seine Bestimmung verheißt. Die Zeilen stellen einen Teil des Ringgedichtes dar.

In etwa die Ringinschrift in der Schwarzen Sprache von Mordor:

Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, (Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,)
Ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul (Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.)


HdR-Wiki Logo.png
Dieser Beitrag oder Abschnitt nutzt per Creative Commons Lizenz den Inhalt (oder Teile) aus dem Artikel "Der Eine Ring" im deutschsprachigen "Der Herr der Ringe-Wiki" (zur Versionsgeschichte).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki