FANDOM


Der Turm ist ein Feind im Spiel Mittelerde: Mordors Schatten und stellt sich zusammen mit der Schwarzen Hand und dem Hammer Talion in den Weg. Der Turm symbolisiert Saurons Furchtlosigkeit, Größe und Loyalität und war zusammen mit den Schwarzen Hauptmännern dafür verantwortlich, dass Talion und seine Familie getötet wurden.

In der Hauptquest Herr von Mordor muss Talion gegen den Turm antreten und ihn besiegen.

BeschreibungBearbeiten

So wie die Boshaftigkeit des Turms wuchs, so wuchs auch seine Gestalt. Er ist in einer Rüstung gefangen, die nicht mit ihm wächst, und seine Qualen sind unübertroffen. Einst war er ein Númenórer, und soweit er sich noch erinnern kann, hat er entweder einen Turm errichtet oder wurde in einem eingesperrt.

Seine Erscheinung ist grauenerregend und seine Nähe verspürt man die Abscheu, die er gegen sich selbst hegt. Selbst die anderen Hauptmänner verachten den Turm, auch wenn sie sich oft auf seine starke und verderbende Boshaftigkeit verlassen. Seine Hingabe für das Töten ist unübertroffen. Er lässt seine Opfer seine eigenen Schmerzen spüren und weidet sich daran.

FähigkeitenBearbeiten

Der schwarzen Magie fähig, kann er ebenfalls seine Feinde dominieren bzw. brandmarken, verwendet die Gedanken seiner Opfer, um Manipulationen hervorzurufen und kann sich in diejenigen Verwandeln, die Talion einst geliebt hat. Ebenso ist er der Teleportation mächtig und kann Illusionen hervorrufen.

LinksBearbeiten

  • IGN stellt die Black Captains vor.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki