FANDOM


Ausgestoßene.jpg

Die Außgestoßenen sind eine Gruppe in Mordor, die im Gegensatz zu den Waldläufern ein freies Volk sind. Hirgon wurde nach seinem Verrat zum Anführer der Außgestoßenen gekührt.

BeschreibungBearbeiten

Die Außgestoßenen sind Nachfahren von geflohenen Gefangenen Gondors. Ihre Vorfahren wurden vor Jahrunderten dazu verdammt, die Türme der Zähne auf dem Schwarzen Tor zu errichten. Durch ihre Flucht nach Udûn konnten sie sich ein neues Leben aufbauen.

Auch wenn das Land unwirtlich und unbarmherzig war, waren sie doch frei. Doch nun sind Sauron und seine Uruks nach Mordor zurückgekehrt und jegliche Freiheit ist im Land der Schatten verloren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki