FANDOM



Die gejagten Jäger ist eine der Quests im Spiel Mittelerde: Mordors Schatten, die erst durch das DLC Meister der Jagd freigeschaltet werden kann. Die Mission selbst befindet sich im nord-westlichen Teil des Núrnenmeers.

BeschreibungBearbeiten

"Die Jäger dachten, sie stünden an der Spitze der Nahrungskette. Er zeigte ihnen jedoch, dass sie sich irrten."

"Schmiede alle Legenden des Jägers, um die Macht des Flammenrosses freizuschalten!"

AblaufBearbeiten

Beseitige in allen drei Jägerlagern die Uruks und eliminiere zusätzlich 8 Uruks mit Schleichtötungen auf den Rücken des Reittieres.

TippsBearbeiten

  • Halte deinen Caragath am Leben, indem du Schleichtötungen vollbringst oder wenn im Kampf der Uruk am Boden liegt. Die Gesundheit des Tieres steigt wieder, wenn es frisst.
  • Schalte mögliche Bogenschützen mit Pfeil und Bogen aus, damit sie dich beim Schleichen nicht entdecken.
  • Suche dir für die Extramission vereinzelte Uruks aus, damit dich keine anderen Uruks dabei ertappen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki