FANDOM


Talion dominiert einen Uruk

Dominieren ist eine Fähigkeit in Mittelerde: Mordors Schatten und erlaubt Talion Uruks und andere Kreaturen wie Caragors zu zähmen oder sie zu loyalen Kriegern zu machen.

BeschreibungBearbeiten

Nachdem Talion von den Schwarzen Hauptmännern verflucht wurde, gelangte Celebrimbor in den Körper des Waldläufers. Hierbei bekam Talion nicht nur die Fähigkeit den Bogen Azkâr zu benutzen, sondern erlangte die Fähigkeit seine Gegner zu dominieren.

Zunächst bleibt es bei der Aufzehrung, um Pfeile für den Bogen zu erhalten (X - PS4, A - XBox und E - PC) und Gegner selbst zu schwächen.

Nach der Quest Königin des Meeres erhält der Spieler die Fähigkeit zum Dominieren anderer Uruks. Normale Uruks könnend durch Schleichattacken oder Kampfaufzehrungen sofort dominiert werden. Bei Hauptmännern oder Häuptlingen muss das Symbol über ihren Köpfen (UrukHauptmannIcon2.png) erst grün erscheinen, damit dieser dominiert werden kann.
Talion dominiert einen Caragor

Talion ist in der Zeit in dem er einen anderen Uruk dominiert verwundbar und kann keine anderen Schläge blocken. Hierbei wäre es ratsam, erst andere Uruks zu töten, bevor ein mächtiger Uruk dominiert wird. Ist ein Häuptling dominiert, so erscheint er in einem blauen Symbol (DominierterUrukIcon.png) auf der Karte.

Caragors oder Graugs können ebenfalls dominiert werden, erfordert aber zunächst mehr Geschick und kann bis zum Schattenreiter im Fähigkeitsmenü ausgebaut werden. Mithilfe der Fähigkeit des Schattenreiter kann Talion durch einen einfachen Pfeilschuss auf das Tier aufsteigen und dominieren. Das Dominieren von Ghûl-Matronen ist nicht möglich.

OptionenBearbeiten

Wenn ein Uruk von Talion dominiert wurde:

  • Kommandieren: Ein verbündeter und bereits dominierter Uruk kann dafür eingesetzt werden, sich an Außenmissionen zu beteiligen. Dazu gehört auch gegen andere seiner Art zu kämpfen und seinen eigenen Rang zu verbessern.
  • Töten: Der dominierte Uruk kann einfacher getötet werden, da er keinerlei Verbündete zu sich ruft.
  • Meucheln: Ein dominierter Hauptmann, der zugleich der Beschützer eines Häuptlings ist, kann bei einem Angriff auf den Häuptling diesen hintergehen. Nachdem der Häuptling getötet wurde, erhält der dominierte Haumptmann den Rang eines Häuptlings.
  • Todesdrohungen: Wird ein Hauptmann von Talion geschwächt kann in Folge des Dominierens eine Todesdrohung auf einen anderen Uruk ausgesprochen werden. Dies erhöht die Chance auf eine epische Rune nach dem Tod jenes Uruks.
  • Sicherheit: Da ein Hauptmann immer in einer bestimmten Zone der Länder zu finden ist, sorgt dieser auch für Sicherheit in diesem Gebiet und tötet wenn möglich den ein oder anderen feindlichen Hauptmann. Absolviere Missionen wie Rekrutierungen, Duelle, Jagden oder Hinrichtungen, damit die Macht des dominierten Uruks steigt oder er im Kampf nicht fällt.
  • Brandmarken & Beseitigen: Brandmarken aktiviert alle sich im Umkreis befindenden Uruks, andere ihrer Art anzugreifen. Mit der Fähigkeit Beseitigen können alle bisher dominierten Uruks auf einen Schlag getötet werden, sei dir jedoch sicher, dass sich kein verbündeter Häuptling in der Nähe befindest, den du am Leben lassen möchtest. Aktivierst du Beseitigen, kann nämlich auch er getötet werden.
BlackCaptainsFähigkeiten.png

WeiteresBearbeiten

  • Werden Graugs und Caragors dominiert und steigt Talion von ihnen ab, so greifen die Monster sich im Umkreis befindende Uruks an und können nicht weiter kontrolliert werden, lassen sich aber weiterhin reiten.
  • Der Turm besitzt die Fähigkeit, Talion zu brandmarken. Im Kampf mit dem Schwarzen Hauptmann wird ein Drittel von Talions Leben abgezogen, wenn der Turm den Waldläufer entdeckt und dieser ihm zu nahe steht.

GallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki