FANDOM



Für die Freiheit ist eine Mission der Sklaven von Mordor im Spiel Mittelerde: Mordors Schatten und befindet sich im zentralen Süden des Núrnenmeeres.

BeschreibungBearbeiten

"Die Stammesbrüder Nurns sind überzeugt, dass es sich lohnt, sich ihren Uruk-Herren zu widersetzen. Du hast ihnen Hoffnung gegeben, wo zuvor nur Verzweiflung herrschte. Rette ihre Anführer, sodass sie aus diesem verfluchten Land entkommen können."

AblaufBearbeiten

Zehn Sklaven müssen in einer Arena der Festung Morn befreit werden. Zusätzliches Ziel ist es, eine Revolte herauf zu beschwören.

TippsBearbeiten

  • Das zusätzliche Ziel wird meistens von allein erfüllt, da die befreiten Sklaven meistens die Uruks selbst angreifen. Tuen sie es nicht, so dominiere einige Uruks, die gegen Ihresgleichen kämpfen.
    • Ratsam ist es, die Fähigkeit Kampfaufzehrung zu besitzen. Dies verkürzt die Zeit des Dominierens.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki