FANDOM



Die gondorische Münze ist ein Artefakt aus dem Spiel Mittelerde: Mordors Schatten, welches am südlichen Núrnenmeer gefunden werden kann.

BeschreibungBearbeiten

Die Händler in ganz Mittelerde wissen: Wenn es aus Gondor stammt, ist es gut. Und sie akzeptieren gern diese Silbermünzen (Castar genannt) als Währung und treiben mit ihnen Handel in den zivilisierten Reichen und mit fast allen Völkern Mittelerdes. Diese bestimmte Münze gelangte wahrscheinlich über das Núrnenmeer nach Mordor, die Haupthandelsroute dieser Lande.

AudioinformationenBearbeiten

"Nimm es. Die Währung des Landes."

"Klar, aber es ist die Währung Gondors."

"Wenn du es nicht willst..."

"So war das nicht gemeint. Aber wie wäre es mit etwas weniger davon und etwas mehr von den Elbenkleidern, die Ihr von Eregion mitgebracht habt?"

"Das lässt sich sicher einrichten."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki