FANDOM



Der modrige Foliant ist ein Artefakt im Spiel Mittelerde: Mordors Schatten und kann im südlichen Udûn gefunden werden.

BeschreibungBearbeiten

Dieser Almanach ist in Leder gebunden und scheint über hundert Jahre alt zu sein. Bei den darin erhaltenen Schriften handelt es sich um historische Erzählungen, Gedichte und Übersetzungen aus ganz Mittelerde. Er enthält alte Werke aus den großen Reichen Gondor, Arnor und Númenor und sogar einige Lieder der weit entfernten Halblinge.

Der sonderbarste Eintrag ist das "Klagelied", ein Gedicht in Versform, dessen Ursprung seit vielen Jahren vor den Gelehrten heftig debattiert wird. Einige mutmaßen, dass sein verfasser ein Ent, ein Hüter der Bäume, gewesen sein könnte.

AudioinformationenBearbeiten

"Ist das Athelas oder Hithlas? Warum finde ich nichts in diesem Almanach? Nun...es gibt nur einen Weg, sicher zu sein. Prost. Und jetzt warte ich. Entweder heilt das mein Fieber oder ich bin in ein paar Sekunden tot."

"Nichts davon wird passieren. man muss es zerreiben, damit es seine heilende Wirkung entwickelt."

"Du...die Ausgestoßene..."

"Ich bin Eryn. Ich bin nie dazu gekommen, Euch zu danken, Waldläufer. Von Eurer Art gibt es nicht viele am Schwarzen Tor."

"Die Pflicht erstickt hier meistens jegliche Güte. Darum bin ich auch desertiert. Ich bin Hirgon."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki