FANDOM


MorgaiFliegenNeu.png

Morgai-Fliegen sind Gegner im Spiel Mittlerde: Mordors Schatten und ähneln wespenartigen Insekten, die die umstehenden Wesen angreifen, wenn ihr Nest zerstört worden ist.

BeschreibungBearbeiten

Da es in Mordor nicht an unbegrabenen Leichen mangelt, sind auch die Morgai-Fliegen häufig anzutreffen. Ihre Nester hängen überall dort, wo es Fleisch geben könnte.

Jede Störung versetzt diese Insekten in blutdürstiger Aufruhr. Wenn dies geschieht, schwärmen die heimtüsckischen Wesen aus und agieren gemeinsam, sodass eine unbarmherzige stechende Masse entsteht, die selbst einen rüstungsbewehrten Uruk überwältigen kann.

Manche halten die Fliegen für ein Ebenbild des lidlosen Auges und die Auswüchse Saurons Geistes.

Morgai nest.png

Talion schießt auf ein Morgai-Nest

TriviaBearbeiten

  • Nester der Morgai-Fliegen können mit einem Pfeil des Bogen Azkâr zu Fall gebracht werden. Hierbei entsteht Panik in den Reihen der Uruks, während einige sogar auf die Fliegen reagieren und flüchten und andere wiederum nur noch wütender werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki