FANDOM


Orchamarth

Orchamarth ist ein Pilz, der im Spiel Mittelerde: Mordors Schatten am Núrnenmeer wächst und es dem Spieler erlaubt, beim Pflücken dieses Gewächses die Gesundheut von Talion wieder herzustellen.

BeschreibungBearbeiten

Dieser garstig grüne Pilz stinkt nach verwesendem Fleisch und ist ein fester Bestandteil des vegetarischen Speiseplans der Uruks, die darauf schwören, dass der Pilz roh verzehrt ihre Blutlust steigert und einen Blutrausch in Wallung hält.

Er wird geerntet, wenn er am Verdorbensten ist und in abscheulicher schmeckenden orkischen Fischgerichten und ihren Grog verarbeitet.

Morgai-Fliegen lassen sich häufig in der Nähe dieser Pflanzen beobachten und es wird angenommen, dass sie die wichtigsten Pollenträger und Bestäuber für sie sind. Andere Tiere und Wesen machen üblicherweise einen großen Bogen um die Orchamarth.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki