FANDOM


Der Schicksalsberg (engl. Mount Doom) ist ein Vulkan im Herzen von Mordor, der in der Buchreihe zu "Der Herr der Ringe" eine zentrale Rolle spielt. Im Spiel Mittelerde: Mordors Schatten selbst wird er oft im Hintergrund gezeigt und in der Endsequenz nach dem Kampf gegen die Schwarze Hand. Hierbei erblickt Talion den Berg mit der Botschaft einen neuen Ring zu schmieden.

BeschreibungBearbeiten

Orodruin, eher bekannt als der "Schicksalsberg", ist der Vulkan in Mittelerde und das feurige Herz von Saurons Reich. In der Sammath Naur, den Kammern des Feuers tief im Bergesinneren, schmiedete Sauron eins den Einen Ring, um ganz Mittelerde zu unterwerfen. Nur dort, kann er zerstört werden.

Seitdem der Eine Ring an den Hängen des Orodruins von Saurons Hand abgeschlagen wurde, scheint der Vulkan zu schlummern. Wenn Sauron in all seiner Macht von den Ruinen Barad-dûrs aufersteht, wird der Berg aufs Neue speien.

Geschichte Bearbeiten

Seinen ersten Auftritt in der Geschichte Mittelerdes hatte der Berg, als Sauron dort einen Meisterring schmiedete. Sauron band seinen Geist an den Ring, sodass er alle anderen Ringe kontrollieren könne. Wenn der Ring jedoch vernichtet würde, hieße dies für ihn, dass er einen großen Teil seiner Kräft verliert.

Allerdings konnte der Ring nur im Schicksalsberg vernichtet werden, wo er geschmiedet worden war. Ein letztes Bündnis aus Elben und Menschen zog in die Schlacht gegen Mordor und an den Hängen des Schicksalsberges schlug Isildur Sauron den Finger mit dem Ring ab, sodass Sauron verschwand.

Daraufhin eilten Isildur und Elrond in den Schicksalsberg um den Ring in den Flammen zu versenken aus denen er gekommen war, doch Isilidur stand schon unter dem Einfluss des Ringes und Saurons Macht, sodass er ihn nicht vernichten konnte. Daraufhin wurde es lange ruhig im und um den Schicksalsberg.

Galerie Bearbeiten


Einzelnachweise Bearbeiten

HdR-Wiki Logo
Dieser Beitrag oder Abschnitt nutzt per Creative Commons Lizenz den Inhalt (oder Teile) aus dem Artikel "Orodruin" im deutschsprachigen "Der Herr der Ringe-Wiki" (zur Versionsgeschichte).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki