FANDOM



Die Pergamentrolle eines Boten ist ein Artefakt in Mittelerde: Mordors Schatten, das im nord-östlichen Núrnenmeer gefunden werden kann.

BeschreibungBearbeiten

"Schlechte Nachrichten haben Flügel", heißt die Redensart. So war es auch bei den Meldungen aus Erebor, die die große Niederlage der Orks in der Schlacht der Fünf Heere verkündeten. Dieses Pergament hier gelangte von einem Boten getragen nach Mordor und die schlechten Nachrichten wurden nicht gerade begeistert aufgenommen. Obwohl die Identität des Kuriers nie bekannt wurde, wird er von den Uruks liebevoll als "Abendessen" bezeichnet.

AudioinformationenBearbeiten

"Das sind nie gute Nachrichten."

"Nein ich hab schon dafür gesorgt, dass er nicht..."

"Also gut, ihr stinkendes Pack. Haltet eure Mäuler!"

"SCHNAUZE!"

"Ich habe ein paar schlechte Nachrichten für euch, wirklich mies. Diese elenden Menschen haben sich wieder mit den Zwergen verbündet und können auf die Unterstützung der widerlichen Elben zählen, die von - und das denke ich mir jetzt nicht aus - den verdammten Riesenadlern gerettet wurden. Tausende unserer Brüder starben in einem Kampf, den wir mit Fug und Recht als ungerechte Zusammenrottung gegen die Orks bezeichnen können."

"Sie fallen in unsere Länder ein, sie töten unsere Häuptlinge und unser Volk wird geschlachtet. Wo soll das enden? Ich sag's euch: Es wird hier enden! Und es wird genau jetzt enden! Sie können den Fortschritt nicht aufhalten! Sie können uns nicht aufhalten!"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki