FANDOM


RhovanionLand

Rhovanion liegt östlich des Nebegebirges und grenzt im Osten grenzt es an Rhûn. In Rhovanion lebten Menschen, Elben und Zwerge und im Düsterwald Spinnen, Warge und andere Kreaturen. Am Einsamen Berg lebte auch Smaug, der Drache, bis er von einem Pfeil aus Menschenhand erschossen wurde.

Dol Guldur lag im Süden Düsterwalds und wurde nach dem drittem Zeitalter von den freien Völkern Mittelerdes zerstört.

Die Eisenberge werden von den Zwergen bevölkert. Der Erebor ist die Hauptstadt geworden, nachdem Moria verwüstet und alle Zwerge dort getötet wurden.

QuellenBearbeiten

HdR-Wiki Logo
Dieser Beitrag oder Abschnitt nutzt per Creative Commons Lizenz den Inhalt (oder Teile) aus dem Artikel "Rhovanion" im deutschsprachigen "Der Herr der Ringe-Wiki" (zur Versionsgeschichte).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki