FANDOM



Du wirst einen seltenen Garstigen Graug anlocken müssen...

Torvin

Unberechtigte Agression ist eine der Quests im Spiel Mittelerde: Mordors Schatten, die durch das DLC Meister der Jagd freigeschaltet werden kann. Die Mission erscheint im nord-östlichen Teil des Núrnenmeers .

BeschreibungBearbeiten

"Die Tötungskommandos des Schlächters töten wahllos wilde Tiere. Erfahre, wie dir ein neuer Verbündeter beim Kampf gegen diese Bedrohung helfen kann."

AblaufBearbeiten

Zähme zunächst einen Caragath und folge Torvin. Im zentral westlichen Teil Nurns angelangt, muss das Tötungskommando eliminiert werden, das gerade gegen einige Ghûle antritt. Mit einem Graug-Köder lockt der Spieler einen Garstigen Graug aus seiner Höhle, der bei den kommenden Uruk-Angriffen Talion unterstützt. Überlebe den Überfall und vergifte zusätzlich 10 Uruks auf einmal.

TippsBearbeiten

  • Schalte zunächst die Fähigkeit Schattenreiter frei. Der Caragath, der auf Talion zukommt, ist sehr schnell. Mit der Fähigkeit des Schattenreiters kannst du mit einem Pfeil direkt auf das Tier springen und es dominieren.
  • Dein Graug verliert beim Erbrechen an Leben (ca. ein gutes Drittel). Heile ihn, indem er angreifende Uruks packt und sie auffrisst.
  • Du kannst die Mission auch meistern, wenn dein Graug stirbt und du mit Schwert und Bogen die Wellen der Uruk bestehst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki