FANDOM


Die Waldläufer von Gondor, auch bekannt als Waldläufer von Ithilien oder Waldläufer des Südens, sind eine Fraktion in Mittelerde: Mordors Schatten. Die Aufgabe dieser militärischen Elite-Gruppe ist die Verteidigung des Königreichs Gondor, vor allem Minas Tiriths, gegen die Uruks.

Hintergrund Bearbeiten

Die Waldläufer von Gondor wurden ebenso damit beauftragt, eine der Bastionen von Mordor zu verteidigen: das Schwarze Tor. Während der Ereignisse von Mittelerde: Mordors Schatten, werden die Waldläufer, die am Schwarzen Tor stationiert sind, ausgelöscht - mit Ausnahme von Talion. [1]

Beschreibung Bearbeiten

Die Waldläufer sind auf den Guerillakrieg spezialisiert und benutzen sowohl Schwerter als auch Bögen mit großem Geschick. Für die Tarnung tragen sie braune Mäntel.

Mitglieder Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Interview - Creating the Story of Middle-earth: Shadow of Mordor

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki