FANDOM



Der zerbrochene Stab ist ein Artefakt in Mittelerde: Mordors Schatten, welches im zentralen Süden des Núrnenmeers gefunden werden kann.

BeschreibungBearbeiten

Eine große Kraft zerbrach diesen Stab eines Zauberers in mehrere Teile. Aus einem Setzling gefertigt, diente dieser Stab einem wandernden Zauberer einst als Gehstock, Zauberstab und Waffe. Was mit seinem Besitzer geschah und wie er in diesem Zustand gelangte, ist nicht zu sagen.

AudioinformationenBearbeiten

Schon komisch, nicht wahr? Sie haben uns ihre Namen gesagt, mehrmals. Aber wir haben sie vergessen. Wir haben sie einfach vergessen. Es schien fast so, als würden sie nicht wollen, dass wir uns erinnern. Nach einer Weile waren sie einfach nur noch die zwei Istari, manchmal auch einfach "der Große" und "der Kleine".

Ich kann nicht sagen, warum ich mich nicht erinnern kann. Ich erinnere mich an den Großen, wie er uns Geschichten über eine Goblinstadt erzählte, über einen Mann, der sich in einen Bären verwandelte, vor der Zeit, als... Nun, ich glaube, es war ihm scheinbar gleichgültig, dass einige seiner Geschichten nicht ganz stimmig waren oder andere einen Toten aus seinem Grab hochschrecken lassen würden.

Als der Große ging, nahm er seinen Stab mit, ließ aber einen Gehstock zurück, in den eine ganze Menge Kerben und Muster eingeritzt waren. Er hat damit irgendetwas aufgezeichnet, das ist sicher.

TriviaBearbeiten

  • "(...)über einen Mann, der sich in einen Bären verwandelte (...)" - Hierbei könnte Beorn aus "Der Hobbit" gemeint sein. Auch die Goblinstadt tritt in dem Buch, als auch im Film auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki